Laser Service Lannert
Ihr Service Partner für Lasermessgeräte

Neuigkeiten weitere Neuigkeiten anzeigen

Unser Partner, die MÜHLE Messzeuge GmbH,  wurde als erstes deutsches Kalibrierlabor durch die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH für OPTISCHE MIKROMETER und LASERMIKROMETER nach DIN EN ISO 17025 akkreditiert.

weiterlesen ...

Aeroel Lasermikrometer

Aeroel zählt in Europa zu den führenden Herstellern von Präzisions-Lasermikrometern und -messgeräten für die berührungslose Messung von Durchmessern. Als Partner der deutschen Aeroel-Vertretung warten und pflegen wir die Aeroel Lasermikrometer und führen darüber  hinaus auch Schulungen und Einweisungen für diese Systeme durch. Wenn Sie sich nach einer Vorführung durch uns für einen Aerosol Lasermikrometer entscheiden, stellen wir für Sie gern den Kontakt zur deutschen Niederlassung her oder kümmern uns um alles Weitere.

Fabrikneue Aeroel Lasermessgeräte

Kristallisiert sich in Gespräch mit Kunden heraus, dass diese sich ein neues Messgerät anschaffen möchten, bieten wir ihnen, gemeinsam mit unserem Partner, dem General-Importeur Pretec, Messgeräte von AEROEL aus Italien an. Diese Messgeräte verfügen durch ihre hohe Scanrate über eine sehr hohe Wiederholgenauigkeit und sehr ruhige Messwerte. Darüber hinaus bieten das Messgerät die Möglichkeit, indirekt die Raumtemperatur zu messen. Dadurch kann es, über den Ausdehnungskoeffizient des Materials des Prüflings, den Durchmesser des Prüflings bei 20° auszurechnen und anzuzeigen.

 


 

Arbeiten mit Aeroel Lasermessgeräten

 

Selektiert man vom Hauptmenü die Punkte Messung oder Werkzeugmessung, öffnet sich das abgebildete Messungsfenster.

aeroel-messung

  1. Konfigurierungs und Optionstasten
  2. Messdaten
  3. “Ampel” von Toleranzzustand
  4. Produkt Codes
  5. Fenster mit dem Messgerätstatus
  6. Fenster des linearen Encoders

1. Anzahl der Messungen  2. Anzahl Schneidekanten  3. Durchmesser des zylindrischen Teils 4. Modus-Messung 5. lonvex/konkav Spitze 6. Auflösung und Messungseinheit  7. thermische Ausdehnung 8. Finden der Spitze über Schwellenwert

  1. Anzahl der Messungen
  2. Anzahl Schneidekanten
  3. Durchmesser des zylindrischen Teils
  4. Modus-Messung
  5. konvex/konkav Spitze
  6. Auflösung und Messungseinheit
  7. thermische Ausdehnung
  8. Finden der Spitze über Schwellenwert

Bei komplexen Messverfahren an Werkzeugen, die zudem von unterschiedlichen Bedienern auszuführen sind, ist es vorteilhaft, wenn das Messgerät zusammen mit einem fest integrierten Computer arbeitet und den Bediener über eine grafische Oberfläche die einzustellenden Charakteristika wie zum Beispiel die Anzahl der Schneiden abfragt.

Ein häufig auftretendes, weiteres Problem, ist das finden der Null-Position am Werkzeug. Auch dabei unterstützt das Messgerät mit einem automatisierten Ablauf den Bediener. Soll an einem Werkzeug oder sonstigem Prüfling an speziellen, festgelegten Punkten (Abstand zur Null Position) Durchmessermessungen durchgeführt werden, gibt es dafür eine durch das Messgerät geführte Positionierung.

Null-Position am Werkzeug. Nullpunkt für Schlitten gefunden.

Null-Position am Werkzeug. Nullpunkt für Schlitten gefunden.

Es werden Durchmesser an vorher festzulegenden Stellen im Durchlauf gemessen. Damit können an einem Bauteil an bis zu 9 Stellen die Durchmesser gemessen werden. Und das innerhalb von zum Beispiel 5 Sekunden, ohne die Position genau anfahren zu müssen. Sehr schnelles Verfahren im Vergleich, wenn man alle Stellen anfahren muss, Start drücken, nächste Position finden.

supermeclab-messdaten-1

D-Cut = Effektiver Schneidendurchmesser (Flugkreis)

DIA = Durchmesser des Werkzeuges

CONC = Konzentrizität (Abweichung zwischen längster und kürzester Schneide)

RUNOUT = Abweichung der Achse des Werkzeuges zur ideellen Mitte

Die Position, an der gemessen wurde, wird ebenfalls ins Protokoll geschrieben. Ein weiterer Vorteil ist, dass es ausführliche Protokolle über die durchgeführten Messungen gibt, die anschließend ausgegeben und weiter bearbeitet werden können. Das Messgerät gibt auch statistische Verteilungen der Messergebnisse beziehungsweise eine Regelkarte aus.

Weitere Möglichkeiten

Ein weiters Verfahren ist die durchlaufende Messung an Teilen, was die Prüfung eines Bauteils enorm erleichtert und beschleunigt. Eine motorische Einheit dient zum Drehen der Werkzeuge im Messfeld. Dadurch können folgende Werte des Prüflings gemessen werden:

aeroel-messung-durchlauf

 

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen